Susanne Menge Sprecherin für Verkehr, Häfen und Schifffahrt

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Niedersachsen

Es freut mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordnete interessieren. Sie finden auf meiner Seite viele Informationen und dokumentierte Beiträge von mir.

Gerne können Sie sich mit Rückfragen und Anregungen an mich über mein Abgeordnetenbüro wenden.

Presse

Landesförderung für den Bau von Radschnellwegen seit diesem Monat gestartet Susanne Menge: Land fördert Bau und Planung von Radschnellwegen

Die Rot-Grüne Landesregierung fördert über den Doppelhaushalt 2017/2018 die Planung und den Bau von Radschnellwegen in Niedersachsen mit zusätzlichen 12,35 Mio. Euro. Zwar stellt der Bund für diesen Jahr 25 Mio. Euro zur Verfügung, jedoch muss mit dieser Summe das...

Bilanz nach drei Jahren Vorreiterprojekt SCHULE:KULTUR Susanne Menge: Kooperationen zwischen Kultur und Schulen dauerhabt etablieren

Drei Jahre lang haben 40 Schulen in ganz Niedersachsen mit je unterschiedlichen örtlichen Kultur-Partnern intensiv zusammengearbeitet und verschiedene Kulturformate gemeinsam erprobt. „Auch die IGS Flötenteich und die IGS Kreyenbrück haben bei dem innovativen...

Pressemeldung Nr. 101 vom

Niedersächsisches Nahverkehrsgesetz aus dem Verkehr gezogen Susanne Menge: CDU und FDP bremsen Förderung des ÖPNV aus

„Angesichts unserer verkehrlichen Gesamtproblematik und angesichts der anstehenden Lösungen insbesondere für den ländlichen Raum bedeutete eine Regierungsmehrheit aus CDU und FDP eine fatale Rückwärtsrolle zu Lasten vor allem der älteren Menschen in ländlichen...

Bewahrung historischer Schriften ist wichtige Aufgabe Susanne Menge: 41.000 Euro Sondermittel von Bund und Land für Landesbibliothek Oldenburg

Wie das Niedersächsische Wissenschafts- und Kulturministerium heute (8. August 2017) mitteilte, haben sich niedersächsische Bibliotheken erfolgreich auf Fördergelder des Bundes beworben. In dem Programm, in dem es um den Erhalt historischer Schriften geht, werden die...

Offener Brief der Oldenburger Landtagsabgeordneten Susanne Menge an Elke Twesten

Elke Twesten hat ihren Austritt aus der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und den Wechsel zur CDU erklärt. Ihr über die Liste der GRÜNEN erhaltenes Landtagsmandat gibt Frau Twesten nicht zurück. Sie hat gemeinsam mit der CDU-Landtagsfraktion den Verbleib im Landtag...

Rot-Grün unterstützt kleine Kultureinrichtungen in Oldenburg und im Ammerland Susanne Menge: Wichtiges Förderprogramm für buntes Kulturangebot

Gerade kleine Kultureinrichtungen haben es häufig besonders schwer, auch nur geringe Investitionen zu realisieren. Auch die dafür zur Verfügung stehenden kommunalen Mittel sind häufig eng begrenzt. Vor diesem Hintergrund haben SPD und Grüne in Niedersachsen ein...

Landesregierung fördert soziokulturelle Einrichtungen Susanne Menge: Kreativ:Labor der Kulturetage wird mit 5.000 Euro unterstützt

„Ich freue mich, dass die sehr gute Arbeit des Kreativ:LABOR in der Oldenburger Kulturetage für das 3. Projektjahr mit 5000 Euro unterstützt wird“, sagt die grüne Landtagsabgeordnete Susanne Menge.

Kommunal besetzte Sparkassen-Verwaltungsräte erhalten Susanne Menge: Nicht jedes Mitglied des Sparkassen-Verwaltungsrats muss Finanzprofi sein

„Für Grüne ist der Erhalt der kommunal getragenen Aufsichtsgremien von Sparkassen wichtig. Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker sollen weiterhin im Verwaltungsrat sitzen können“, betont die Landtagsabgeordnete Susanne Menge. Gestern wurde im Niedersächsischen...

Förderung von Plattdeutsch und Saterfriesisch Susanne Menge: Ich spreche Plattdütsch und das ist gut so!

„Wir fördern Regional- und Minderheitensprachen wie Plattdeutsch und Saterfriesisch“, freut sich die Oldenburger Landtagsabgeordnete Susanne Menge.