Susanne Menge Sprecherin für Innenpolitik, Kommunalpolitik,
Migration & Flüchtlinge, Netzpolitik und Datenschutz

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Niedersachsen

Es freut mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordnete interessieren. Sie finden auf meiner Seite viele Informationen und dokumentierte Beiträge von mir.

Gerne können Sie sich mit Rückfragen und Anregungen an mich über mein Abgeordnetenbüro wenden.

Presse

Statement Susanne Menge: Grüne begrüßen BVG-Urteil – Hohe Anforderungen für Abschiebung

„Wir begrüßen, dass das Bundesverwaltungsgericht weiterhin hohe Anforderungen an die gesetzlich verlangte ‚auf Tatsachen gestützte Prognose‘ stellt.“

Susanne Menge: „Wir bestärken Mädchen, sich politisch einzumischen“ Die Hälfte der Macht den Frauen – Grüner Zukunftstag im Landtag

Zum Zukunftstag lädt die Abgeordnete Susanne Menge Mädchen aus Oldenburg, Osnabrück und Winsen in den Landtag und in die grüne Fraktion nach Hannover ein. Die Mädchen erwartet ein vielfältiges Programm rund um den Politikbetrieb. „Wir freuen uns schon sehr, die...

Statement Susanne Menge: Grüne im Landtag unterstützen Pistorius' Initiative zur Flüchtlingsaufnahme aus Griechenland

"Zusammen mit Berlin und Thüringen könnten so 175 Kinder und Jugendliche vor den lebensbedrohlichen Gefahren und der psychischen Belastung in den chaotischen Flüchtlingslagern gerettet werden. Es wäre ein kleiner, aber immens hilfreicher Schritt für diese von Strapazen...

Pressemeldung Nr. 106 vom

Susanne Menge übernimmt Aufgaben von Belit Onay

Die Grünen-Abgeordnete Susanne Menge übernimmt für die Grünen-Fraktion die Aufgaben des ausgeschiedenen Kollegen Belit Onay und ist künftig Sprecherin für Innenpolitik, Kommunalpolitik und Migration und Geflüchtete, Netzpolitik und Sport.

Inklusive Schule Susanne Menge: Grünes Licht für mehr pädagogische Fachkräfte an den Schulen

Das Niedersächsische Kultusministerium hat am Montag, 2. Oktober verkündet, 650 zusätzliche Stellen für Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 840 niedersächsischen Schulen bereitzustellen. Sie sollen die Schulen im Land bei der Umsetzung der inklusiven Schule...

Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule kommt Susanne Menge: Unterstützung für die Inklusive Schule in Wilhelmshaven

Die grüne Landtagsabgeordnete Susanne Menge begrüßt die Ankündigung der Landesregierung, zum kommenden Schuljahr in Wilhelmshaven ein ‚Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule‘ (RZI) einzurichten.

 

„Wir bekennen uns klar zur Umsetzung der...

Modellprojekt zu Temporeduzierungen Susanne Menge: Weniger Tempo für mehr Sicherheit

Niedersächsische Kommunen haben jetzt die Gelegenheit, sich bis zum 31. Januar 2018 auf das nun ausgeschriebene und durch Erlass vom 26. September 2017 veröffentlichte Modellprojekt „CO2 reduzieren, Lärm mindern, Vision Zero mit Tempo 30“ zu bewerben. Der „Runde Tisch“...

Elmendorfer sowie Mansholter Holz im Landkreis Ammerland werden als Naturwälder ausgeweitet Susanne Menge: Wilde Wälder sind Wiege für den Artenschutz

Die Niedersächsische Landesregierung hat heute die Ausweitung der Naturwaldgebiete in Niedersachsen beschlossen. Dazu gehören auch das Elmendorfer sowie das Mansholter Holz im Ammerland. Vom Elmendorfer Holz sollen sich zukünftig 12 Hektar, vom Mansholter Holz 23...

Zusätzliche Mittel für die Sanierung der Schulinfrastruktur in Oldenburg, Wilhelmshaven und dem Ammerland auf den Weg gebracht Susanne Menge: Rot-Grün entlastet Kommunen und stärkt Qualität der Schulen

Die Landesregierung hat heute (26. September 2017) die Änderung des Niedersächsischen Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (NKInvFG) beschlossen. Mit diesem Gesetz leitet Rot-Grün die Investitionsmittel des Bundes weiter, die für finanzschwache Kommunen bereitgestellt...

Vorsicht Humor: Warum Musanne Senge und Twelte Esten nicht die Grünen wählen...