Oldenburger Schlossgarten Oldenburg

Meine Region

Seit ich im September 2021 in den Bundestag gewählt wurde, bin ich neben meinem Wahlbereich Oldenburg-Ammerland auch für die Bürger:innen in Friesland und Wilhelmshaven Ansprechpartnerin.

Eindrücke aus meiner Arbeit vor Ort

Regionale Meldungen

Fortsetzung des Freifunk-Förderprogramms Susanne Menge: Unterstützung für die digitale Teilhabe und mehr Lebensqualität

Die rot-grüne Regierungskoalition unterstützt auch in den kommenden zwei Jahren mit jeweils 100.000 Euro den Ausbau von Bürgernetzen in ganz Niedersachsen. „In der heutigen Zeit ist der Zugang zu freiem WLAN gleichbedeutend mit mehr Lebensqualität und die digitale Teilhabe von enormer Bedeutung für alle“, erklärt die Oldenburger Grünen-Abgeordnete Susanne Menge.

Ausbau von Traumazentren Susanne Menge: Hilfe für seelisch erkrankte Geflüchtete

SPD und Grüne im Landtag haben sich im Rahmen der Haushaltsberatungen für die Jahre 2017 und 2018 für eine Erhöhung der Mittel für Geflüchtete verständigt. Ein Schwerpunkt ist die Versorgung von traumatisierten und seelisch erkrankten Geflüchteten

Meldung des Wirtschaftsministers Lies über die Schaffung von 50 neuen Stellen in den Landesstraßenbaubehörden Susanne Menge: Sanierung geht vor Ausbau und dieser vor Neubau. Die Landesbehörde ist ihren Aufgaben entsprechend auszustatten.

Die presseöffentlichen Äußerungen des Wirtschaftsministers Olaf Lies, 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusätzlich in die Straßenbaubehörden einzustellen für einen einzigen Aufgabenzuschnitt (den Bau zweier umstrittener Autobahnprojekte) haben für Irritationen gesorgt.